10. Juni 2011

Parodontax im Test

Bei, Freizeitfreundeskreis  konnten 5000 Tester die Zahncreme Parodontax testen und ich war einer davon :)

Im Paket enthalten waren folgende Dinge und das waren eine Menge:

2x Parodontax Zahnpasta mit 75 ml Inhalt
20 x kleine Tuben für Freunde und Bekannte
21 kleine Produktbroschüren
2x Freizeitrevue mit leckeren Rezepten (meine Schwester hat schon eines daraus probiert und megalecker)



Das Paket war wirklich eine große Überraschung.

Meine Schwester bekam gleich mal 5 Tuben, meine Schwiegermama 5 Tuben, ein Freund nebst Frau bekamen 4 Tuben,  und meine neuen Arbeitskollegen bekommen am Montag den Rest hihi.

Mein Mann putzt regelmässig mit der Zahncreme, ich habs einmal probiert, ich bekomme die einfach nicht mehr in den Mund, der Geschmack ist wirklich brrrrrrrr da schüttelts mich einfach, mein Mann findet die Klasse :) 
Meine Schwester hat die auch gleich wieder ausgespuckt, die war nämlich nicht vorgewarnt :)
Die Masse hat so einen leicht bräunlichen Ton und sie schmeckt sehr salzig, wenn das salzige nicht wäre, wär die wirklich super, sie schäumt wenig bis garnicht. 

Mein Fazit diese Zahncreme ist nichts für mich, mein Mann liebt die :)

Gesehen habe ich Parodontax in der Apotheke für 3,99 Euro

LG eure Vivi

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich habe auch Parodontax testen, mir gefällt die sehr gut.
    Dein Blog gefällt mir sehr gut.Ich habe seit anfang des Monats auch einen eigenen Blog.
    http://inges-testblog.blogspot.com/
    Ich verfolge Dich und würde mich freuen, wenn Du mich auch verfolgen würdest.
    Schöne Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    habe auch die Zahnpasta getestet und finde sie sehr gut.
    Kannst mich auch mal besuchen kommen

    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab auch 2 Tuben davon daheim. Werd sie jetzt mal als nächstes ausprobieren. Habe schon viel darüber gelesen. Jetzt wirds Zeit über das eigene Urteil :-)

    AntwortenLöschen