12. August 2011

Cyberport und mein Samsung Galaxy S2 Handytest

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.... zu meinem Produkttest gibt es soviel zu erzählen, das ich nicht weiß mit was ich am besten beginne....

Zunächst gab es auf Facebook auf der Fanpage von Cyberport einen Aufruf... Cyberport suchte Produkttester, und was habe ich für einen Blog??? Natürlich einen Produkttester Blog, also ging es gar nicht anders und ich bewarb mich um ein Samsung Galaxy S2... Ich wusste nicht was da auf mich zu kam.

Samsung Foto


Die Lieferung erfolgte blitzschnell, eigentlich sollte es mein Mann testen, aber ich weiß nicht warum er damit nicht klar kommt, ich dagegen wollte nie so ein Smartphone und damit es nicht ungenutzt hier rum liegt nahm ich die Herausforderung an und testete das Gerät selber!!!

Ihr findet das Samsung Galaxy S2 zum günstigen Preis genau hier: ---- >     http://www.cyberport.de/foto-handy-navi/smartphones/A409-143/samsung-i9100-galaxy-s2-noble-black.html  derzeit 479 € ...

Lieferumfang:

  • Slimladegerät
  • USB Datenkabel
  • Kopfhörer Headset
  • Benutzerhandbuch
  • Quick Start Guide
Samsung Foto


Das Design:

Mir persönlich gefällt das Design sehr gut, der Akkudeckel ist ein wenig dünn und aus Plastik, so dass man ein wenig Angst haben muss, das der Deckel schnell kaputt geht wenn man die SIM Karte einsetzen will.
Der Akkudeckel ist angerauht, was ein leichtes "aus der Hand rutschen" minimiert.

Auf der linken Seite hat man die Lautstärkeregelung, rechts findet man den ON/OFF Knopf. Oben am Gehäuse ist ein Anschluss für die Kopfhörer, wie ich allerdings sehen konnte, passen wohl auch eigene andere Kopfhörer, nicht wie bei anderen Anbietern wo man auf die Anschlüsse schauen musste um die passenden zu finden.

Samsung Foto

geknipst mit normalem Fotohandy 3,2 MP




Das Handy verfügt zu Anfang über eine klebende Schutzhülle für das wirklich sehr große Display.
Am unteren Ende des Displays gibt es nur eine einzige Taste, welche das Menü startet, alles andere ist mit Touchbedienungen sehr einfach heraus zu finden :)

Ins Menü kommt man nachdem man den Standby Modus deaktiviert hat und den Startbildschirm einfach und leicht aus dem Display geschoben hat..... siehe hier:  

geknipst mit normalem Fotohandy 3,2 MP





Das Samsung Galaxy S2 ist nur schmale 8,5 mm schlank und 115 g schwer, passte bei mir problemlos in die hintere Hosentasche, fand ich super, besonders in den Raucherpausen in der Arbeit :)

Samsung Foto
Das große 4,3 Zoll Display ist ein echter Hingucker, bringt die 16,7 Mio. verschiedenen Farben perfekt zur Geltung, Videos und Fotos sehen einfach Klasse aus. Die 8 MP Kamera verfügt über einen LED Blitz und schießt wirklich gestochen scharfe Fotos, mit einer Kippfunktion kann man die geschossenen Fotos super nah zoomen und evtl. noch etwas auf dem Bild finden, was man nicht erwartet :) Fotos haben eine Auflösung von max. 3264 x 2448 und kommen in Full HD Qualität. Auf der Vorderseite befindet sich noch eine Kamera mit der man Selbsporträts und Livetelefonie machen kann. Die Videos haben eine Auflösung von max. 1920 x 1080.

Fotos und Videos synchronisiert man via Samsung KIES, einfach im Handy aktivieren und schon seid ihr mit dem PC verbunden.

Samsung Foto

Samsung Foto

Samsung Foto


Wer findet den Schmetterling??? 

Eine Videoprobe gibt es NOCH nicht, da man nur den Ton hört aber kein Bild sieht, warum das so ist muss ich noch herausfinden :(

Betriebssystem ist das aktuellste Android 2.3.3.,  das beste derzeit auf dem Markt

Das Simsen


Die SMS Funktion ist sowas von genial...

geknipst mit normalem Fotohandy 3,2 MP

Das Samsung Galaxy S2 verfügt über eine QWERTZ Tastatur, was das Schreiben für geübte Hände zum Hochgeschwindigkeitstest macht. Das Handy sollte allerdings im Querformat gehalten werden, weil die Buchstaben für die Hände eines Erwachsenen im Hochformat zu klein wären.

Ebenso die Mailfunktion: rasend schnell öffnen sich die Seiten und wem das alles zu klein erscheint, kann sich die Schrift auch größer stellen, surfen im Netz ist somit auch kein Problem Dank HSDPA Datenverbindung sind die Seiten schnell aufgebaut, Lesezeichen und Favoriten kann man sich ebenfalls abspeichern.

Multimedia:

Es gibt auf dem Samsung vielerlei Unterhaltung:


  • Internet
  • Googlemail
  • E-Mail Postfach
  • Maps
  • Kalender
  • Musik
  • Android Market
  • Chat
  • Navigation
  • Sprachsteuerung
  • Radio
  • Apps
  • You Tube  uvm.

Besonders hervorzuheben wären in der Multimedia Welt die 4 Hubs die Samsung mitliefert

  • Social Hub hierbei kann man nach dem Einrichten des Kontos:
  1. alle eingehenden Nachrichten und Updates in einem Posteingang ansehen seid ihr auf Twitter, Facebook und Co??? hier bekommt ihr alle Nachrichten in EINEM Posteingang angezeigt und müsst somit nicht mehr zwischen etlichen Seiten umherspringen.
  2. Zustellung von E-mails in Echtzeit erhalten
  3. Im Chat sich mit Freunden unterhalten ebenfalls in Echtzeit
  4. Kontakte zu Portalen und sozialen Netzwerken synchronisieren
  5. Termine und Ereignisse über mehrere Konten verwalten
  •  Musik Hub  
  1. Musik direkt aus dem Netz aufs Handy laden
  2. verwalten der Musik - Alben und Charts
  • Readers Hub
  1. Bücher unterwegs lesen wie mit einem E-Book, leider sind noch keine Zeitschriften ladefähig, aber gegen Ende des Jahres wird man den Readers Hub eventuell voll nutzen können 

  • Game Hub 
  1. hier findet man bereits einige Spiele, wer noch mehr möchte kann seinem Zockerherz im Android Market freien Lauf lassen und sich kostenpflichtig neue Spiele runter laden
  2. Eine Sammelstelle aller deiner Spielefreuden
Die Hubs sind sozusagen Knotenpunkte oder Sammelstellen verschiedener Anwendungen!

geknipst mit normalem Fotohandy 3,2 MP

geknipst mit normalem Fotohandy 3,2 MP

geknipst mit normalem Fotohandy 3,2 MP


Das Samsung Galaxy S2 verfügt über einen 16 GB internen Speicher der es nicht nötig macht noch zusätzlich eine SD Speicherkarte zu nutzen, weshalb wahrscheinlich auch keine im Lieferumfang enthalten ist, ABER man kann bis auf 64 GB erweitern.

Der Arbeitsspeicher von 1 GB sowie der Dual Core Prozessor mit 1,2 GHz machen es zum momentan schnellsten Smartphone.

Die Akkulaufzeit: bei normaler Benutzung hält nach meiner Erfahrung der Akku  5 Tage am Stück, ohne zu schwächeln, des Weiteren kann man noch den Akkusparer einstellen.

Dieser spart zwischen 10 - 50 % an Akkukapazität, es wird je nach Einstellung die Internetleitung bis zum Laden des Handys gekappt, so läuft man nicht Gefahr, dass das Gerät genau dann aus geht wenn man es bräuchte.
Das Samsung Galaxy S2 gibt auch rechtzeitig Alarmzeichen und hält dann immer noch mindestens 7-8 Stunden durch.


Pro:

Display
Akku
Foto, - und Videoqualität
Schnelligkeit
Preis/Leistung
Internetverbindung
Benutzerfreundlichkeit

Kontra:

Akkudeckel zu dünn


FAZIT:


Was soll ich sagen??? Ich möchte es eigentlich nicht mehr hergeben, da es aber ein Produkttest ist, muss ich mich schweren Herzens davon trennen :( Ich bin normalerweise kein Handyfreak, aber das Samsung Galaxy S2 hat mich in wirklich jeder Hinsicht komplett überzeugt und die Bedienung ist kinderleicht!

Das Samsung Galaxy S2 ist zu Recht mein Testsieger, die Leistung, Schnelligkeit der Verbindungen sowie die Android Version sind einfach TOP und momentan unschlagbar!!!

Das Testgerät wurde freundlicherweise von Cyberport zur Verfügung gestellt.










Kommentare:

  1. Toller, ausführlicher Bericht! Die Bilder sind klasse, die das Handy macht. Will haben...

    AntwortenLöschen
  2. Toller Testbericht, Danke! Ich bin gerade auf der Suche nach einem neuen Handy, habe mein altes "zerbröselt".
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen