23. November 2011

Heute mal privat.. unser neues Familienmitglied Seppi

Ich dachte ich schreib euch heute mal eine kleine private Bettlektüre :)

Seit Samstag haben wir ein neues Familienmitglied SEPPI :)

Seppi ist 4 Jahre alt und sein Frauchen verstarb am Samstag als wir ihn holten im Krankenhaus Nürnberg :(

Wir freuen uns natürlich sehr das Seppi bei uns ist, er ist ein lieber, freundlicher, treudoofer Hund :)

Wenn wir die Wohnung verlassen und zur Arbeit gehen sucht er sich alles zusammen was er von uns finden kann, Schuhe, Socken, Jacken, alles wird auf seine Decke gelegt... und seine Begrüßung uns gegenüber ist überschwenglich vor Freude....


Meine Vivienne liebt ihn und wir auch... er läuft schon ohne Leine und bleibt bei uns....

Hier ist Seppi unser kleiner Liebling:


Isser nicht putzig?

Kommentare:

  1. ach Gott ist der süüüß ! Der würde meiner Ivy sicherlich auch gefallen ;). Was ist denn das für eine Rasse ? lg Gabi :*

    AntwortenLöschen
  2. Ist der süüüüß uns sicherlich unheimlich dankbar.

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  3. es soll wohl ein Zwergschnauzer und Yorkshire drin sein, ich weiß es aber nicht ganz genau.. aber süß ist der

    AntwortenLöschen
  4. Oh der ist aber süß der Seppi.Schön das er jetzt ein neues zuhause gefunden hat.So ist er nicht in Trauer.

    AntwortenLöschen