26. April 2012

Ich habe einen Award bekommen...

und was für einen schönen, über den freue ich mich ganz besonders.

Die liebe Carmen von der Nordfriesentestwelt hat ihn mir verliehen und leider komme ich erst heute dazu ihn euch zu zeigen... tadaaaaa da isser 



Carmen liest gerne bei mir mit und das freut mich besonders, Danke liebe Carmen, ich aber auch gerne bei dir :)

ja was muss ich jetzt tun? ----->

Natürlich soll dieser Blog-Award auch noch wieder weitergegeben werden, und wie das funktioniert könnt ihr hier lesen…
Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst & ihr den Link deines Award Posts da lassen.
Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar – Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.
Liebe Bloggerinnen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an’s Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ‘ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.
Ich möchte diesen Blog-Award gerne an 4 ganz tolle Blogs weitergeben, in denen ich gerne stöber, es sind:
 Erdbeerchen testet
Löckchenzauber
Bester Puschel testet
Gafis Testblog
Ich hoffe, dass ihr Euch über diesen Blog-Award freut und ihn auch annehmt, denn er kommt vom Herzen.

Kommentare:

  1. Uhiii vielen lieben Dank! Ich freue mich! glg Gabi ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ich nochmal, hier noch der Link ♥: http://www.gafis-testblog.com/p/dies-und-das.htm
    lg Gabi ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Vivi,

    vielen lieben Dank für den tollen Award, ich freue mich wirklich sehr darüber :)

    Ganz liebe Grüße und weiter so,
    Erdbeerchen

    AntwortenLöschen